Zum Inhalt springen

Wohnen

Unsere Einrichtung bietet 54 Bewohnerinnen und Bewohnern Platz, die in 5 unterschiedlich großen Wohngruppen leben. Die Wohngruppen geben 6 – 14 psychisch kranken Menschen vorübergehend oder auch dauerhaft ein Zuhause – immer mit dem Ziel die vorhandenen Ressourcen und Fähigkeiten optimal zu nutzen und zu stärken und die jeweils größtmögliche Selbstständigkeit (wieder) zu erlangen. Hauptziel sollte stets die Unabhängigkeit vom Hilfesystem sein. Wir bieten die Möglichkeit in Einzel- oder Doppelzimmern zu wohnen. Die Zimmer sind bezugsfertig eingerichtet, aber selbstverständlich kann die Grundausstattung durch eigene Möbel ergänzt werden. Die Haltung von Kleintieren ist nach Absprache möglich. Viele Zimmer bieten einen Balkon und sind barrierefrei über den hauseigenen Fahrstuhl erreichbar.

Durch ein breites Angebot an alltagsnahen Hilfestellungen soll ein hohes Maß an Selbständigkeit und sozialer Integrität erreicht werden. Zu diesem Zweck verfügt jede Gruppe über eine Küche, wo die Mahlzeiten mit Unterstützung durch „Kochfrauen“ unter Mithilfe von Bewohnern zubereitet werden. Die Mahlzeiten finden in den Gruppen statt; zum Nachmittags-Kaffee trifft man sich in der neu gestalteten Cafeteria.

Haus Eifelhöhe liegt inmitten eines großen Areals mit Grillplatz und zahlreichen Sitzgelegenheiten zum Ruhen und Verweilen. Von den Balkonen haben Sie einen atemberaubenden Blick über die weiten Höhen der nördlichen Eifel.

Der nächst größere Ort mit guter Infrastruktur ist der Urlaubsort Neuerburg. Er kann zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit den hauseigenen Fahrzeugen erreicht werden.